Peter Javorsky, Dipl.-Ing.
Öffentlich bestellter
Vermessungsingenieur
Goethestraße 16
71364 Winnenden
tel:  +49(0)7195 947040
fax:  +49(0)7195 947041
vermessung@javorsky.de

Bauvermessung

 

Ausgleichsgradiente
baubegleitende Vermessung
Bestandsvermessungen
Entwurfsvermessung
Erdmassenberechungen
Fassadenvermessungen
Feinnivellements
Kanalvermessung
Laserscanning
Pegelmessungen
Ramm-Bohrpfahlvermessungen
Setzungsmessungen:

Setzungsmessungen werden üblicherweise an Brückenpfeilern, Bahngleisen und bei bestehenden Gebäude über einer Tunneltrasse durchgeführt, also bei allen Baumaßnahmen bei denen mit Bewegungen im Untergrund gerechnet werden muss.

Dazu werden in die betroffenen Bauwerksteile Bolzen gesetzt. Die Höhen dieser Bolzen werden dann regelmäßig durch Feinnivellement bestimmt, um Veränderungen von 1mm sicher feststellen zu können.

Einzuhaltende Normen sind die Baukontrolle nach DIN 4107 (Setzungsbeobachtungen) und die Bauwerksüberwachung nach DIN 1076, Ingenieurbauwerke.




Setzungsmessung


 
Straßenvermessung
coding + custom cms © 2005-2016 AD1 media · 243909 | 1